SkF e. V. Gießen

  • IMG_5683
  • IMG_5701
  • IMG_5730
  • 3796
  • IMG_5719
  • IMG_5737
  • 5676
  • IMG_5645
  • IMG_5718
  • IMG_3525

Integratives
Montessori-Kinderhaus
und Familienzentrum
St. Martin

 
 
 
Wartweg 27
35392 Gießen
Tel. (0641) 2001-800
Fax (0641) 2001-13

Kontaktformular
Rundgang


Spendenkonto
Volksbank Mittelhessen eG
IBAN: DE57 5139 0000 0000 4008 23
BIC: VBMHDE5F

Öffnungszeiten
Mo.-Do. 7.00-16.30 Uhr
Fr.          7.00-15.30 Uhr
 
Module
35 Stunden
40 Stunden
45 Stunden

Links

Integratives Montessori Kinderhaus und Familienzentrum St. Martin

Wir sind eine Kindertagesstätte, in der Kinder mit und ohne Behinderung ganztags betreut und gefördert werden. Auch Kinder mit besonderen Begabungen (Hochbegabung) finden bei uns adäquate Unterstützung.

  • Auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik bieten wir jedem Kind eine individuelle Förderung und Entwicklungsunterstützung an.
  • Die enge Zusammenarbeit mit der Familie ist Voraussetzung für die verlässliche Wegbegleitung des Kindes.

 

Einladung zur Martinsfeier im Kinderhaus mit Laternenumzug Freitag 10. November 2017 um 17:00 Uhr - Einladung herunterladen

 

 

Für wen sind wir da?

  • für Kinder von 2,5 bis 9 Jahren und deren Familien
  • für Kinder jeder Konfession und Kultur
  • für Kinder mit und ohne Behinderungen
  • für Kinder mit besonderen Begabungen
  • Einzugsgebiet Stadt Gießen

 

Unser Pädagogischer Alltag ist geprägt von

  • einer verlässlichen Struktur
  • individueller Förderung / Unterstützung der Selbständigkeit
  • Partizipation von Kindern und Familien
  • Religionspädagogischen Angeboten im Alltag
  • Einbindung von ehrenamtlichen Großeltern

 

Wir freuen uns auf Sie als Familie, weil

  • Sie mit Ihrer individuellen Familie unser Haus prägen
  • wir voneinander lernen können
  • wir mit jeder neuen Familie unser Blickfeld erweitern
  • unser soziales Netz mit jeder neuen Familie wächst
  • wir auf jede neue Frage auch wieder neue Antworten finden können
  • wir durch intensive Zusammenarbeit Ihrem Kind ein verlässlicher Wegbegleiter sein können
  • wir hoffentlich zu einer guten Gemeinschaft zusammenwachsen

 

Eingewöhnung

Für die Eingewöhung, die individuell nach dem Bedarf des Kindes und der Familie gestaltet wird, nehmen wir uns gemeinsam Zeit.

Paten für Kinder und Eltern sind in der Eingewöhnung hilfreiche Wegbegleiter.

 

Familienzentrum

Mit jedem Kind nehmen wir eine Familie auf und sind stets bemüht, die schwierige Balance zwischen Beruf und Familie mit niederschwelligen Angeboten bestmöglich zu unterstützen.

Sie können jederzeit am Kinderhaus-Alltag teilnehmen und so mit uns gemeinsam das Kinderhausleben gestalten.

  • Mittagstisch für Eltern
  • Elterncafé 2 x in der Woche am Vormittag, bei schönem Wetter auch am Nachmittag
  • Vater-Kind-Angebote
  • offenes Beratungsangebot
  • Babysittervermittlung
  • individuelle Unterstützung der Familien in Krisensituationen
  • gemeinsames Nähen und Kochen
  • gemeinsames Feiern von Festen
  • Familien-Wochenende
  • Mitgestaltung von Familiengottesdiensten
  • Begleitung auf dem Weg in die Gemeinde
  • gemeinsame Ausflüge
  • Brot-Service
  • Eltern übernehmen die Betreuung am “Team-Mittag”
  • Geschwisterkinder als Gäste
  • Einbeziehung der ganzen Familie (auch Großeltern…)
  • Kranzbastelabend
  • gemeinsames Musizieren 

 

Therapeutische Angebote im Haus

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie

 

Rahmenbedingungen

Die Kosten für die Betreuung richten sich nach dem Einkommen der Familie und entsprechen der gültigen Gebührenordnung der Stadt Gießen.

 

Sie wollen Ihr Kind gerne bei uns anmelden?

Gerne können Sie mit uns einen individuellen Termin vereinbaren oder sich über Little bird bei uns vormerken lassen.