SkF e. V. Gießen

  • bild6
  • bild8
  • bild2
  • bild3

Frauenhaus

 

Postfach 100 830
35392 Gießen


Tel : 0641/ 2001-710
Fax: 0641/ 2001-777

Kontaktformular

Frauenhaus

Gewalt hat viele Gesichter: Kontrollieren, Angst machen, Drohungen, Geldentzug, Beleidigungen, Abwertung, Isolierung von der Außenwelt, Schläge, Tritte etc.

Vielleicht kennen Sie diese oder andere Arten von Gewalt und Sie wissen, dass es aufhören muss, aber Ihnen fehlt die Kraft oder der Mut dazu. Vielleicht denken Sie, es sei alles Ihre Schuld und da gibt es noch Ihre Kinder, denen Sie den Vater nicht wegnehmen wollen. All diese Gedanken quälen Sie seit langer Zeit und sie wissen nicht, wem sie sich anvertrauen sollen?

Wir beraten und unterstützen Frauen…

  • die von seelischer oder körperlicher Gewalt bedroht oder betroffen sind
  • die für sich und ihre Kinder ein gewaltfreies Leben wünschen
  • in akuten Krisensituationen
  • bei Trennungsproblemen
  • bei Stalking

Wir suchen gerne im Gespräch mit Ihnen, die für Sie passende Lösung. Sie können Informationen über die rechtlichen Ansprüche, gesetzlichen Grundlagen, finanziellen Möglichkeiten, Hilfe bei Behördengängen erhalten.

Was erwartet Sie im Frauenhaus?

  • Die Adresse des Frauenhauses ist anonym
  • Sie sind in Sicherheit vor Gewalt
  • Sie leben mit anderen Frauen und ihren Kindern wie in einer Wohngemeinschaft
  • Ihre Selbstständigkeit wird gefördert
  • Sie gestalten ihren Alltag wie gewohnt weiter
  • Sie erhalten Unterstützung bei ihrem Weg in ein gewaltfreies Leben.

Jede Frau, die körperlich und / oder seelische Gewalt erfährt, kann mit ihren Kindern im Frauenhaus Schutz, Ruhe und Sicherheit vor Gewalt und Verfolgung finden.

Wir hören Ihnen gerne zu: 0641 2001 710